Aus Aluminium gefertigte Briefkastenanlagen

Heutzutage kommen alte Moden, die jahrzehntelang vergessen waren, wieder an die Oberfläche und werden neue Trends. Dies gilt für Kleidung, aber ähnlich auch für viele andere Dinge des persönlichen Lebens, die dem Benutzer etwas Einzigartiges, Persönliches verleihen sollen. Man will sich von der Masse abheben. Genauso ist es auch bei Häusern. Besonders der Eingangsbereich eines Hauses, seine Tür und eben auch der Briefkasten soll dem Haus Persönlichkeit und Charakter verleihen und damit gleichzeitig die Persönlichkeit und den Charakter der Hausbewohner widerspiegeln. Das Haus in seiner Gesamtheit soll sich abheben, gekonnt in Szene gesetzt werden und zum optischen Highlight avancieren. Und hier kommen Briefkästen ins Spiel, denn diese sind nicht nur funktionale Objekte, sondern durchaus auch Zierde und Blickfang - die Visitenkarte des Hauses. Gerade Briefkästen aus Aluminiumguss können zwar ein modernes Design haben, aber häufig handelt es sich um moderne Kästen im historisierenden, "alt" wirkenden Gewand.

Kreativität und dem Geschmack entsprechend - die Materialauswahl

Natürlich sollte ein Briefkasten oder eine Briefkastenanlage insgesamt immer zum Haus und zur Umgebung, eventuell auch zum Garten, passen. Aber bei der richtigen Wahl bildet sich rasch ein harmonisches Ganzes, vielleicht gar ein Blickfang. Hierbei sind der Kreativität und dem Geschmack des Hausbesitzers kaum Grenzen gesetzt. Briefkästen aus Aluminiumguss sind in allen denkbaren Modellen, Formen und Farben vorstellbar. Wandmontage direkt am Haus? Neben dem Gartentürchen am Pfosten aufgehängt? Freistehend im Garten? Briefkasten? Zeitungsrolle? Beides? Alles ist möglich. Was Formen betrifft, so orientieren sich die meisten der Briefkästen aus Aluminiumguss am Design des 19. Jahrhunderts und verströmen ihr nostalgisches Flair. Damals waren besonders die Briefkästen der Bürger- und Herrenhäuser regelrechte verzierte Kunstwerke; statt vom "Briefkasten" könnte man fast besser vom "Briefhäuschen" sprechen. Stilistisch finden sich hier Anlehnungen an alte englische, französische oder auch deutsche Postkästen. Farblich ist alles möglich, aber zumeist sind Briefkästen aus Aluminiumguss in gedeckten Farben erhältlich. Dunkles grün oder verwittertes rot, gern auch in Hammerschlagoptik, schwarz, weiss oder messingfarben herrschen hier vor.

Beispiele für Aluminium-Briefkastenanlagen:

Aufputz-Briefkastenanlage in Aluminium-Farbe lackiert
Weiße 4er Anlage mit Aluminium-Standfüßen und Schmuckprofil
Beispielmaße für eine freistehende Briefkastenanlage aus Alublech
Kompakte überlackierte Postkastenanlage aus Aluminium

Moderne Briefkästen und Anlagen heute

Moderne Briefkästen und Anlagen können aus allen möglichen Materialien hergestellt werden. Häufig werden Stahl, Edelstahl und verschiedene Kunststoffe verwendet. Aber auch Aluminium ist ein Werkstoff, der recht oft anzutreffen ist. Aluminium ist ein recht "junges" Material. Obwohl es das dritthäufigste Element (und das häufigste Metall) in der Erdkruste ist, wurde es doch erst im 19. Jahrhundert überhaupt entdeckt, und industriell findet es seit dem frühen 20. Jahrhundert verstärkt Verwendung. Aluminium hat etwa die Festigkeit von Stahl bei nur etwa einem Drittel seiner Dichte. Darüber hinaus ist Aluminium korrosionsbeständig. Diese Eigenschaften machen das Material interessant für eine Vielzahl industrieller Anwendungen.

Korrosionsbestängigkeit von Aluminium

Die Festigkeit und Korrosionsbestängigkeit von Aluminium macht das Material auch interessant für die Herstellung von Briefkästen, besonders für Kästen im Außenbereich, da diese jahrelang Wind und Wetter standhalten müssen. Ein Briefkasten aus Aluminium bleibt lange schön und wird seinen Inhalt lange sicher schützen und aufbewahren. Bei der Herstellung wird auf die Technik des Aluminiumgusses zurückgegriffen. Hierzu wird das Aluminium zunächst eingeschmolzen und gegegebenenfalls mit verschiedenen Zusatzstoffen vermischt, um seine Eigenschaften zu beeinflussen. Danach wird das flüssige Aluminium in Formen gegossen. Auf diese Weise lassen sich Briefkästen und Anlagen herstellen, die mit anderen Materialien nicht oder nur mit großem Aufwand herzustellen wären. Ein Briefkasten aus Aluminiumguss mag das Flair vergangener Zeiten verströmen, aber er ist doch modern und funktional.

Wo kann man hochwertige Briefkastenanlagen bestellen?

Briefkastenanlagen aus Aluminium gefertigt aus dem Cenator® Sortiment. Oberhalb dieser Infoseite finden Sie den direkten Online-Shopzugang - der Sie zu allen Anlagenausführungen führt und Ihnen eine Gesamtübersicht bietet.