Briefkastenanlagen aus Edelstahl

Briefkastenanlagen werden an verschiedenen Stellen genutzt, egal ob privat oder gewerblich. Mit einer Briefkastenanlage können verschiedene Bedürfnisse erfüllt werden, gleichzeitig bleibt sie insgesamt flexibel. Je nach Bauart können einzelne Elemente jederzeit ausgetauscht werden oder sogar alles neu angeordnet. So wird sowohl das Unternehmen mit verschiedenen Abteilungen gut bedient als auch das Mietshaus mit vielen Mietparteien. Die Montage der Briefkastenanlage ist ebenso individuell und kann dem Bedarf angepasst werden. Eine solche Anlage lässt sich innerhalb eines Gebäudes in oder an einer Wand montieren, sodass sie nicht für jeden zugänglich ist. Doch auch in einer Wand, Tür oder in einem Zaun kann sie befestigt werden. Dabei muss der Kunde beachten, dass nicht jedes Material für jeden Einsatz geeignet ist. Kunststoff ist zum Beispiel generell nicht für eine Anlage geeignet und Aluminium ist empfindlich gegenüber äußeren Einflüssen.

Edelstahl - erste Wahl bei Briefkästen und Anlagen

Edelstahl ist das Mittel der Wahl, wenn ein Allrounder gesucht wird. Es ist robust, pflegeleicht und lässt sich optisch frei gestalten. Edelstahl eignet sich für den Einsatz innerhalb von Gebäuden, wo es wenig Außeneinflüssen ausgesetzt ist. Eine Mattierung sorgt dafür, dass nicht gleich jeder Fingerabdruck zu sehen ist. Aber selbst wenn sich Schmutz und Abdrücke ansammeln - und das geht bei poliertem Edelstahl schnell - so reicht ein feuchtes Tuch zur Entfernung. Im Allgemeinen braucht Edelstahl keine besondere Pflege, weshalb es für den Privatgebrauch wie auch für gewerbliche Zwecke hervorragend geeignet ist.

Beispiele für Briefkastenanlagen aus Edelstahl gefertigt:

Edelstahl-Briefkastenanlage mit Einfassung zur Aufputzmontage
Beispiel mit Maßangaben für eine Briefkastenanlage mit Einfassung
Freistehende 3-Fach-Standanlage mit Funktionskasten
Komplett aus Edelstahl gefertigte Postkastenanlage mit Ständer

Edelstahl-Briefkastenanlagen für den Außenbereich

Doch Edelstahl punktet auch im Außeneinsatz. Es ist robust und formfest. Wind und Wetter können ihm wenig anhaben. Zusätzlich kann eine Pulverbeschichtung aufgebracht werden, welche für zusätzliche Kratzfestigkeit sorgt. Verformungen durch Hitze, Feuchtigkeit oder starke Einflüsse wie Wind sind nicht zu erwarten. Für gute Standfestigkeit sollte die Briefkastenanlage aus Edelstahl einbetoniert werden, wenn es sich um eine freistehende Variante handelt. Durch die Stabilität bietet Edelstahl von Natur aus eine gewisse Sicherheit. Natürlich lassen sich in eine Briefkastenanlage aus Edelstahl noch weitere Sicherheitsmaßnahmen einbauen. Hierbei kann es sich um verstärktes Edelstahl handeln, das sich nur schwer aufbrechen lässt. Doch auch zusätzliche Schlösser oder besondere Einwurfklappen können in die Briefkastenanlage aus Edelstahl eingebaut werden.

Edelstahlanlagen für den Postempfang - optisch anprechend und flexibel einsetzbar

Optisch punktet Edelstahl durch hohe Flexibilität. Es kann poliert oder matt sein, Lackierungen und Gravuren aller Art sind möglich. Zusatzfunktionen wie etwa eine Gegensprechanlage sind optional einzubringen. Praktisch und dekorativ kann eine Beleuchtung wirken - mit Edelstahl ist das kein Problem. Wer eine Briefkastenanlage aus Edelstahl sucht, hat mehrere Möglichkeiten. Einfache Briefkastenanlagen aus Edelstahl (oder anderen Materialien) können schon im Baumarkt gekauft werden. Natürlich bietet die Welt des Internets ebenfalls vieles an. In Onlineshops können einzelne Kästen, ganze Anlagen und Zusatzfunktionen erworben werden. Die Vor- und Nachteile muss der Kunde selbst abwägen. Neben diesen beiden Optionen gibt es auch Fachmärkte für Briefkästen und alles rund herum. Wer keine Ware "von der Stange" kaufen möchte, erkundigt sich nach individuellen Anfertigungen. Selbstverständlich ist dies auch in diesem Bereich möglich. Hier können Größe, Farbe und Form vom Kunden selbst bestimmt werden. Es ist also möglich - ob privat oder gewerblich - die Briefkastenanlage aus Edelstahl zum persönlichen Aushängeschild zu machen.

Wo kann man hochwertige Briefkastenanlagen bestellen?

Briefkastenanlagen aus Edelstahl - aus dem Cenator® Sortiment. Oberhalb dieser Infoseite finden Sie den direkten Online-Shopzugang - der Sie zu allen Anlagenausführungen führt und Ihnen eine Gesamtübersicht bietet.