Elegante Briefkästen und Briefkastenanlagen aus Edelstahl fürs Eigenheim finden

Elegante Briefkästen und Briefkastenanlagen in Edelstahl wirken je nach Design sehr unterschiedlich. Aktuell sind flache oder leicht gewölbte Formen sehr beliebt. Dier Werkstoff ist bestens für den Außeneinsatz geeignet und bedarf wenig Pflege. Ein Briefkasten ganz in Edelstahl lässt sich gut mit anderen Außenkomponenten im Hauseingangsbereich kombinieren. Das können zum Beispiel Edelstahlbeleuchtungen, Klingeln oder Haustürelemente sein. Edelstahl-Briefkastenanlagen fürs Eigenheim sind für die freistehende Installation sowie zur Wandmontage verfügbar. Manche Modelle haben auf der Vorderfront ein dekoratives und zugleich nützliches Sichtfenster. Hier kann der Nutzer sehen, ob der Briefkasten vom Postboten befüllt wurde. Auch Edelstahl Briefkästen sind in unterschiedlichen Größen mit und ohne Zeitungsbox erhältlich. Vor dem Kauf sollte man das täglich anfallende Postaufkommen feststellen und danach die benötigte Größe des Kastens bestimmen. Einfache eckige Modelle können in Reihe montiert zu einer preiswerten Postanlage aneinandergereiht werden.

Versandmöglichkeiten für freistehende Standanlagen

Jeder bekommt doch gerne Pakete. Von guten Freunden, von der lieben Mama, zum Geburtstag, Weihnachten oder einfach mal so zwischendurch. Auch hat sicher schon jeder schon mal sehnsüchtig auf bestellte Ware gewartet. Aber müssen diese Pakete vorher ja auch erst einmal gepackt und verschickt werden. Meistens ist das gar kein Problem, da es sehr viele unterschiedliche Paketgrößen gibt. Doch sobald die zu verschickenden Waren und Pakete sämtliche Paketmasse übersteigen, z. B. weil einzelne Teile abstehen, Außenverpackungen nicht formstabil genug sind oder das Paket weder rollen- noch quaderförmig ist, steht man dann allerdings vor einem großen Problem. Dann sprechen die Versandunternehmen von Sperrgut und das hört sich teuer an. Zwar müssen auch beim Sperrgut-Versand gewisse Höchstmaße, die allerdings von Paketdienst zu Paketdienst unterschiedlich sind, eingehalten werden, sind diese aber wesentlich flexibler. Nahezu immer lohnt sich die Suche nach der besten und günstigsten Versandmöglichkeit für das jeweilige Sperrgut-Paket. Wählen Sie den richtigen Versender für die freistehende Standanlagen.

Danach wird auch gesucht:

  • Anlagenbriefkästen mit einbetoniertem Ständer
  • elegante Briefkästen in hochwertigem Edelstahl
  • Stativ für Briefkastenanlage am Eigenheim
  • einzelne Postkästen zusammen anbringen

Tipps und Tricks - Anlagenbriefkästen mit Stativ zu versenden

Oft lässt sich, mit ein paar kleinen Tipps und Tricks, die unförmige Ware auch ohne Sperrgutaufschlag verschicken. So kann man eine Sendung z. B. in mehrere Teile aufteilen und in mehreren kleineren Paketen verschicken. Dies ist ganz besonders zu empfehlen, wenn die Ware auseinandernehmbar ist oder aus vielen Einzelteilen besteht. Meist ist es wirklich billiger zwei oder mehr kleine Pakete zu verschicken als ein großes, plus dem teuren Sperrgutaufschlag. Ein weiterer, wenn auch etwas komplizierterer, Tipp wäre, die Flächen- und Raumdiagonale auszurechnen und mit den Angaben des jeweiligen Versandunternehmens zu vergleichen. Die Anlagenbriefkästen werden in einen Standartkarton verpackt und das Stativ wird in einen Langkarton mit teuren Sperrgutaufschlag versendet. Denn da viele Versandunternehmen zusätzlich ein gewisses Volumengewicht angeben, lässt sich auch Sperrgut oft noch für normalen Paketversand versenden und man kann man in den angegebenen Größen etwas variieren, wenn man einfach die Maße etwas verschiebt.

Einzelne Postkästen zusammen gepackt versenden

Das Problem dabei ist oft nur, dass es selten genau passende Verpackungen für diese Waren gibt bzw. sich nur schwer anfertigen lassen, und man vorher sehr genau prüfen sollte, ob der zu verschickende Gegenstand dafür überhaupt geeignet ist, also z. B. biegsam genug, Teile abnehmbar und platzsparend zu verstauen oder anderweitig flexibel genug, um sich den Verpackungsmaßen anpassen zu können. Aber auf jeden Fall lässt sich mit diesem kleinen Aufwand aber oft wirklich viel sparen, besonders dann, wenn der Sperrgutzuschlag eben wirklich komplett wegfällt. Bei einer Postkastenanlage können die einzelnen Postkästen zusammen gepackt versendet werden.

Wo kann man hochwertige Briefkastenanlagen bestellen?

Elegante Briefkästen und Briefkastenanlagen aus Edelstahl fürs Eigenheim finden - aus dem Cenator® Sortiment können Sie einfach im Onlineshop bestellen. Oberhalb dieser Infoseite finden Sie den direkten Online-Shopzugang - der Sie zu allen Anlagenausfürungen führt und Ihnen einen Gesamtübersicht bietet.