Für Mehrfamilienhäuser geeignete 12er Edelstahl-Briefkastenanlagen in moderner Optik

Für größere Wohnanlagen bietet sich eine entsprechend große Standbriefkastenanlage an. Diese Variante bietet genügend Platz für die Post von 12 Parteien. Die Komplettanlage ist freistehend und hat eine markant, eckige Form. Die zwei Pfosten, links und rechts angeordnet, aus pulverbeschichtetem Aluminium in anthrazit werden ca. 30 cm tief in den Boden einbetoniert. Sie haben eine Höhe von 1740 mm und lassen sich, dank bereits vorgebohrter Löcher, leicht anbringen. Die Briefkästen können so variabel an dem passenden Ort, mit einer Höhe von 1440 mm, platziert werden und zeichnen sich durch eine hohe Standfestigkeit aus. Die Montageanleitung liegt den Briefkastenanlagen bei und ist leicht selbst durchzuführen. Desweiteren sind Montage-Sets für die Pfosten und die Briefkästen enthalten. Die Front der Anlage besteht aus 6 Edelstahl-Modulen mit jeweils 2 Postfächern. Sie kann daher je nach Bedarf für bis zu 12 Nutzer verwendet werden und eignet sich auch für Büro- und Gewerbekomplexe.

Rostfreie Briefkastenanlage in zeitloser Optik

Werden die Briefkastenanlagen von sehr vielen Parteien genutzt, ergibt sich die logische Konsequenz, dass die einzelnen Postfächer mit zunehmender Nutzerzahl kleiner werden. Ausgeglichen wird die etwas geringere Höhe der Postfächer durch eine besondere Tiefe, die das liegende Lagern der Post möglich macht, so dass viele Sendungen dort Platz finden. Briefe und Zeitschriften können ohne Knicke eingeworfen und gelagert werden - ein weiterer Vorteil der waagerechten Fächer. Dank der Einwurfbreite von 356 mm können aber auch A4 Formate problemlos eingeworfen werden. Die Namensschilder sind hier in der Mitte unter dem Einwurfschlitz angebracht.

Danach wird auch gesucht:

  • Briefkastenanlagen für moderne Mehrfamilienhäuser
  • für zwoelf Nutzer geeignete Standbriefkastenanlage
  • zeitlose aus Edelstahl gefertigte Anlagenbriefkästen
  • Briefkastenanlagen auf dem Grundstück aufstellbar

Ein großes Sortiment bietet passende Briefkastenanlagen für jede Wohnsituation

Diese Anlage ist aus dem Material Edelstahl gefertigt. Eine besonders lange Lebensdauer ist garantiert, da Edelstahl nicht rostet. Diese Eigenschaft ist bei Briefkästen wichtig, da sie sich meist an den Außenanlagen befinden. Neben der hohen Wetterbeständigkeit lässt sich Edelstahl außerdem leicht reinigen. Briefkästen aus Kunststoff hingegen haben zwar den Vorteil, in der Anschaffung preiswerter zu sein, jedoch ist dieses Material kurzlebig, da es schnell verschleißt. Dies hochwertige Edelstahl-Ausführung wird mit Standpfosten in der Farbe Anthrazit angeboten. Möglich sind außerdem die Farben Weiß und Silber. Bei der Auswahl der Farbe muss bedacht werden, dass die Anlage ein Blickfang im Eingangsbereich ist. Es sollte daher überlegt werden, wo die Briefkästen aufgestellt werden. Briefkästen zieren meist den Vorgarten von Wohnanlagen. Daher sollte die Platzierung der Anlage genau überdacht werden. Dabei ist zu bedenken, dass die Briefkästen nicht nur für die Bewohner, sondern auch für den Postboten leicht zugänglich sein müssen. Die Briefkästen sollten, damit sie das Grundstück aufwerten, farblich passend etwa zum Zaun oder zu der Gegensprechanlage gewählt werden, damit sich ein einheitliches Gesamtbild ergibt. Auf den Informationsseiten von Briefkastenanlagen.pro finden Sie Informationen zu passenden Briefkästen oder kompletten Anlagen für große und kleine Wohnkomplexe.

Wo kann man hochwertige Briefkastenanlagen bestellen?

Für Mehrfamilienhäuser geeignete 12er Edelstahl-Briefkastenanlagen in moderner Optik - aus dem Cenator® Sortiment können Sie einfach im Onlineshop bestellen. Oberhalb dieser Infoseite finden Sie den direkten Online-Shopzugang - der Sie zu allen Anlagenausfürungen führt und Ihnen einen Gesamtübersicht bietet.