Großzügiges Platzangebot bei schmalen Briefkastenanlagen mit platzsparender Aufstellung

Diese  praktische Anlage ist für bis zu 4 Parteien geeignet und kann platzsparend vor dem Haus aufgestellt werden. Ideal für kleinere Mehrfamilienhäuser sowie Bürogemeinschaften geeignet. Die Edelstahl-Briefkästen werden von 2 Pfosten links und rechts getragen. Sie sind 1740 mm hoch und werden in die Erde einbetoniert. Sie bieten somit einen sehr festen Stand. Da sie aus einem pulverbeschichtetem Aluminium-Profil gefertigt sind, zeichnen sie sich durch ihre besondere Langlebigkeit aus. Nach dem Einbetonieren haben die Briefkastenanlagen eine Höhe von 1440 mm. Besonders praktisch ist das vorgebohrte Profil von 110 mm. Die Montage gestaltet sich daher, mit der beiligenden Anleitung, sehr einfach. Im Paket sind außerdem diverse Montage-Sets für die vollständige Montage enthalten. Die Postfächer sind zwischen den Pfosten untereinander angeordnet, wobei die Namensschilder mittig angebracht sind. Dank dieser Aufteilung ist eine Breite von nur 550 mm möglich. Dies ist eine platzsparende Variante, insbesondere für kleine städtische Vorgärten.

Haltbare Materialien bei Briefkastenanlagen hochwertig verarbeitet

Die Briefkastenanlagen sind aus Edelstahl gefertigt. Dieses Material eignet sich vor allem für freistehende Anlagen im Außenbereich, da es nicht rostet und somit sehr wetterbeständig ist. Erhältlich sind auch Modelle aus verzinktem Stahl, wobei Edelstahl hier eine hochwertigere Variante ist. Briefkästen aus Kunststoff sind nur geeignet, wenn sie nicht der direkten Witterung ausgesetzt sind. Daher sollten sie entweder im Hausflur platziert werden oder unter einem schützendem Vordach. Beim Kunststoff sind schnell erste Gebrauchsspuren zu sehen und dieses Material verschleißt schneller. Mit Lack überzogene Briefkästen müssen außerdem nach einigen Jahren mit einem neuen Anstrich versehen werden, da dieser nach gewisser Zeit abplatzt. Briefkästen aus Edelstahl sollten in der Regel 2 mal jährlich mit einem milden Reinigungsmittel gesäubert werden, damit es nach wie vor glänzt. Die Farbe Anthrazit sieht in Kombination mit schimmerndem Edelstahl besonders elegant aus.

Danach wird auch gesucht:

  • Briefkastenanlagen mit ausreichendem Platz
  • schmale Briefkastenanlage für vier Nutzer
  • platzsparende Aufstellung Briefkastenanlage
  • Briefkastenanlagen lackiert zum einbetonieren

Schmale Briefkastenanlagen mit großzügigem Platzangebot

Diese schmale 4er Anlage ist besonders praktisch zu platzieren. Dank der Anordnung der Postfächer wird der Platz optimal ausgenutzt und die Anlage sieht nicht zu groß aus, trotz der 4 großen Postfächer. Zu beachten ist, dass Briefkästen gut erreichbar aufgestellt werden sollten. Dank des robusten Edelstahls muss hierbei jedoch nicht auf einen geschützten Ort geachtet werden. Am besten wirken diese Briefkastenanlagen, wenn sie sich passend in die Umgebung einfügt. Daher ist zum Beispiel ein Zaun in der passenden Farbe empfehlenswert, in den die Anlage auch integriert werden kann. Je weniger Parteien eine Briefkastenanlage benutzen, umso mehr Platz bleibt für die einzelnen Postfächer. Diese bieten bei der 4er Anlage genug Platz, um kleinere Briefe, aber auch A4 Sendungen knitterfrei zu lagern. Des Weiteren passen gefaltete Zeitungen durch den Einwurfschlitz. Dieser ist 32 mm hoch und 356 mm breit, so dass auch Standardpost genügend Platz zum Einwerfen findet.

Wo kann man hochwertige Briefkastenanlagen bestellen?

Großzügiges Platzangebot bei schmalen Briefkastenanlagen mit platzsparender Aufstellung aus dem Cenator® Sortiment können Sie einfach im Onlineshop bestellen. Oberhalb dieser Infoseite finden Sie den direkten Online-Shopzugang - der Sie zu allen Anlagenausfürungen führt und Ihnen einen Gesamtübersicht bietet.