Massive Briefkästen aus Aluguß mit Ständer als freistehende Briefkastenanlagen

Wird ein Haus neu gebaut, muss auch der Briefkasten oder die Anlage geplant werden. Die Modellauswahl und die Suche eines geeigneten Standortes bzw. Montageplatzes sollten abgeschlossen sein, sobald das Haus bezugsfertig ist. Bei der Wahl eines geeigneten Postmodells sollte man nicht bei der Qualität und vor allem der Größe bzw. des Formates sparen. Solch ein Kasten ist quasi eine Anschaffung fürs Leben. Ein Briefkasten massiv in Marken Qualität von einem deutschen Hersteller ist immer eine gute Wahl. Ein Modell aus Gussmaterial ist schwer und solide verarbeitet. Er kann an der Wand befestigt werden oder mit Standfuß freistehend vor dem Haus aufgestellt werden. Massive Briefkästen aus Aluguß sind sehr wetterfest und robust. Meist sind diese mit Motiven oder einem Schriftzug verziert. Der Briefkasten- Hersteller Burg Wächter bietet verschiedene massive Modelle an, die an historische Vorbilder erinnern. Die massiven Burgwächter-Briefpostkästen mit klangvollen Namen wie Ascona, Venezia oder Bordeaux mit goldfarbenen Verzierungen kann man beim Onlinehändler nicht nur in den Standardfarben weiß, grün oder bronze bestellen, sondern auch in der Sonderfarbe rot.

Briefe an den Postkasten des Empfängers professionell schreiben lassen

Massenabfertigung und Auftragsdruck im Berufsleben haben in den letzten Jahrzehnten zunehmend dafür gesorgt, dass der Schriftverkehr zwischen Unternehmen und Kunden immer unpersönlicher und beliebiger wird. Diese Entwicklung wird zusätzlich durch firmeninterne Sparmaßnahmen, wie z.B. die Einsparung von Personalkosten begünstigt. Durch die Schnelllebigkeit und Möglichkeiten der virtuellen Technik ist der persönliche Brief an den Postkasten des Empfängers auch im privaten Rahmen gewissermaßen aus der Mode gekommen und wird von E-Mail, SMS oder Chat abgelöst. Wer seine Freunden oder seiner Familie etwas zu sagen hat, tut dies meist auf dem einfachsten und zeitsparendsten Weg. Das bedeutet auch, dass der Ausdruck persönlicher, intimer oder vertraulicher Botschaften immer oberflächlicher wird und an Tiefgang verliert. Im viktorianischen Zeitalter, das gar nicht so weit zurückliegt, verbrachten die Menschen, die Briefe verfassten, sehr viel Zeit damit, sich Gedanken über den Inhalt der schriftlichen Mitteilung zu machen. Sie machten sich Gedanken über die Intention ihres Briefes, über die Schreibweise, den Ausdruck, die Wirkung beim Empfänger und das Ziel ihrer Botschaft. Verliebte verbrachten Tage damit, ihrem/ihrer Angebeteten innige und persönliche Liebesbekundungen, Wünsche und Zukunftsvorstellungen in Briefform zu offenbaren. Auch die äußere Form des Briefes, Umschlag und Motiv des Siegels verrieten viel über den Absender und hatten eine deutlich kreativere Komponente als heutige virtuelle Rundschreiben, die beliebig anwendbar.

Danach wird auch gesucht:

  • Briefkastenanlage aus robustem Aufguss
  • wetterfeste Briefkästen mit Verzierungen
  • geeigneter Standort für Außenbriefkasten
  • für viele Formate geeigneter Briefkasten

Trotz Industrialisierung haben Anlagenbriefkästen ihren Platz

Mit der zunehmenden Industrialisierung in Europa, sind auch die menschlichen Belange und Bedürfnisse größer geworden. Durch die zahlreichen geschäftlichen und privaten Möglichkeiten, die die Menschen heutzutage haben, wächst auch der individuelle Druck, diesen ganzen Möglichkeiten gerecht zu werden und zu entsprechen. In puncto Schriftverkehr im beruflichen Bereich bedeutet dies, dass eine maximale Kundenanzahl mit Rundschreiben, Werbeschreiben oder Weihnachtsgrußkarten zu den Anlagenbriefkästen versorgt wird. Der Inhalt dieser Post ist oft vorgefertigt und allgemeingültig einsetzbar. Kleinere Unternehmen, welchen ein guter persönlicher Kontakt zu ihren Kunden am Herzen liegt, können diese Schreiben auch von einem professionellen Briefeschreiber bzw. Team verfassen und versenden lassen.

Professionelle Schreiber für komplizierten Schriftwechsel

Auch im privaten Bereich ist es möglich, von diesen Schreibern Briefe verfassen zu lassen. Das Spektrum reicht dabei vom Kondolenzbrief, über Einladungen zu Geburtstagen oder Hochzeiten bis hin zu Liebesbriefen, persönlichen Entschuldigungen und Freundschaftsbekundungen. Einige Angebote umfassen sogar die Übersetzung von kompliziertem Amtsdeutsch und den Schriftwechsel mit Behörden. Bevor man sich für einen professionellen Schreiber entscheidet, sollte man Angebot, Preis und Auftragsdauer online vergleichen. Bei persönlichen Briefen ist ein Vorgespräch mit dem Schreiber notwendig, um etwas über den Empfänger zu erfahren. Viele Menschen freuen sich, wenn sie einen handgeschriebenen, tiefgründigen und persönlichen Brief in ihrem Briefkasten finden. Briefe sind immer auch Erinnerungen und können auch, abhängig vom Inhalt nach Jahren noch Freude machen.

Wo kann man hochwertige Briefkastenanlagen bestellen?

Briefe an den Postkasten des Empfängers professionell schreiben lassen - aus dem Cenator® Sortiment können Sie einfach im Onlineshop bestellen. Oberhalb dieser Infoseite finden Sie den direkten Online-Shopzugang - der Sie zu allen Anlagenausfürungen führt und Ihnen einen Gesamtübersicht bietet.