Mit wenigen Handgriffen unter Postkästen oder Briefkastenanlagen Zeitungsboxen montieren

Zeitungsboxen werden in verschiedenen Formen angeboten. Sie können eckig, halbrund oder rund sein und werden direkt unter den Briefkastenanlagen befestigt. Ein rundes Fach für Zeitungen, meist an beiden Seiten offen, wird auch als Zeitungsrolle bezeichnet. Sie nimmt Zeitschriften, Zeitungen und Beilagen auf und schützt diese vor Feuchtigkeit und anderen Wettereinflüssen. Zeitungsrollen gibt es in den Materialien verzinkter Stahl farblich lackiert, in Kunststoff oder aus Edelstahl. Montiert wird diese einfach unter dem Briefkasten. Durch die Verwendung eines extra Zeitungsfaches erhöht sich wesentlich das Aufnahmevolumen der Postkästen. Die große Übersicht im Onlineshop bietet Ihnen viele weitere Informationsseiten. Einen Altbau zu sanieren, bedeutet immer eine besondere architektonische, planerische und handwerkliche Herausforderung. Es gilt den Altbau-Charakter zu bewahren oder die architektonischen und gestalterischen Besonderheiten eines individuellen Bauwerks hervorzuheben. Besonders wichtig ist eine stilvolle Dach- und Fassadenrenovierung, die das "Gesicht" eines alten oder älteren Hauses prägt. Wenn der Originalzustand des Gebäudes noch weitgehend erhalten ist, erleichtert das die Sanierung beträchtlich. Die Aufgabe wird einfacher, wenn nicht noch "Bausünden" aus früheren Jahrzehnten wieder beseitigt werden müssen.

Eine schöne Fassade mit nostalgischen Anlagenbriefkästen

Eine alte Fassade sollte heutzutage aus energetischen Gründen mit einer guten Wärmedämmung versehen werden und auch das Dach muss ordentlich gedämmt werden. Falls es neu gedeckt wird, sind Tonziegel statt der modernen Betondachsteinen zu verwenden, eventuell die früher gängigen Biberschwanzziegel. Fensterrahmen und Haustür sollten, wenn sie charakteristische Merkmale ihrer Bauzeit besitzen, wenn möglich erhalten bleiben. Gerade eine alte Haustür kann mit entsprechend nostalgischen Anlagenbriefkästen, wenn sie gut restauriert ist, viel zum nicht alltäglichen Charme eines Altbaues beitragen. Wenn die Fenster noch in gutem Zustand sind, können sie neu verglast werden, eventuell sogar mit Isolierglas. Andernfalls sollten sie erneuert werden, wobei Form und Unterteilung beizubehalten sind. Details wie Oberlichter tragen zum Stil des Ganzen bei. Und natürlich sollte es bei Holzfenstern bleiben. Die Fassade muss nach der Sanierung mit einem Anstrich versehen werden, der sich möglichst an die historische Farbigkeit anlehnt oder zum Stil der Bauepoche passt. Wenn Fensterläden vorhanden sind oder waren, ist es ratsam, diese zu renovieren oder zu erneuern, da sie zum ursprünglichen Charakter des Gebäudes gehören.

Danach wird auch gesucht:

  • Briefkastenanlagen mit passenden Zeitungsboxen
  • Anlagenbriefkästen mit extra Zeitungsfach
  • Briefkästen aus Stahl farblich lackiert
  • Postkästen mit rundem Fach für Zeitungen

Auf Details der Außenanlagen wie Briefkästen achten

Auch im Inneren des alten Hauses oder der Altbauwohnung sollten die vorhandenen Stilelemente wenn möglich erhalten werden, wie Stuck, Holztäfelungen, Parkett- oder Dielenböden, gedrechselte Holztreppengeländer. Flügel- oder Kassettentüren. Sichtbalken können eventuell wieder freigelegt werden und zum einmaligen Charakter des Hauses beitragen. Wenn Bäder saniert werden, sollten sie in zurückhaltenden Farben, eher zeitlos, gestaltet werden, sich an die übrigen Räume anpassen. Je mehr originale Details bestehen bleiben, um so mehr besticht das Haus durch seine Individualität - ein Neubau kann im Vergleich dazu geradezu gesichtslos wirken. Jedoch kann das Hausinnere entkernt werden, um größere Räume zu schaffen. Vor allem gilt das für Nachkriegshäuser mit ihren kleinen, bescheidenen Zimmern. Bei der Sanierung sollte auch auf Details der Außenanlagen geachtet werden, wie auf die Briefkästen, die natürlich auch zum individuellen Charakter des Hauses passen sollten. Wenn alte Substanz mit Liebe saniert wird, kommt der Charakter des Objekts am besten zur Geltung. Das ist mit Sicherheit teurer als eine lieblose Sanierung, dafür aber wird eine Immobilie für Liebhaber geschaffen, für die immer ein guter Preis zu erzielen ist.

Wo kann man hochwertige Briefkastenanlagen bestellen?

Mit wenigen Handgriffen unter Postkästen oder Briefkastenanlagen Zeitungsboxen montieren - aus dem Cenator® Sortiment können Sie einfach im Onlineshop bestellen. Oberhalb dieser Infoseite finden Sie den direkten Online-Shopzugang - der Sie zu allen Anlagenausfürungen führt und Ihnen einen Gesamtübersicht bietet.