Postkästen in Sonderfarben mit Ersatzschlüsseln auch als Briefkastenanlagen lieferbar

Ein Briefkasten in grau ist neutral und passt garantiert an jede Hausfassade. Er kann mit Außenleuchten in grau, in Edelstahl oder farbig gut kombiniert werden. Viele deutsche Hersteller bieten verschiedene Varianten in grau an. Der Hersteller bietet seit geraumer Zeit seine formschönen Bestseller Modelle 46 und 47 nicht nur in Edelstahl, sondern auch in weiß und anthrazit lackiert an. Exklusiv beim Online-Fachhändler kann das Modell Kiel von Burgwächter in der Farbe alteisen bestellt werden. In dieser Sonderfarbe erhält man einen stabilen und günstigen Kunststoff Briefkasten in grau und in guter Markenqualität mit besonders schöner Färbung im Metall-Look. Diese Postkästen sind außerdem in weiteren Sonderfarben wie rot, braun und friesenblau vorrätig und sofort lieferbar. Der finnische Hersteller bietet besonders große Edelstahl-Modelle und in grau in verschiedenen Varianten an. Diese werden nicht nur für Einfamilienhäuser, sondern auch für Zwei- und Dreifamilienhäuser produziert.

Trendfarbe Grau beim Hausbau und für Anlagenbriefkästen

Das eigene Zuhause soll natürlich auch dem jeweiligen Trend entsprechen. Keine ganz einfache Aufgabe, denn schließlich ist es nicht immer möglich alles auszuwechseln. Dies muss allerdings auch gar nicht sein. Wer die aktuellen Trendfarben für sein Grundstück nutzt, der verpasst garantiert keinen Trend. Im Moment ist es die eigentlich recht unscheinbare Farbe Grau, die voll im Trend liegt. Viele Grundstücks- und Hausbesitzer versuchen daher, mit dieser Farbe Akzente in ihrem Garten zu setzen. Grau in den verschiedensten Tönen lässt sich geschickt mit anderen Farben kombinieren. Dabei ist es keineswegs notwendig, die gesamte Fassade des Hauses in der genannten Trendfarbe zu streichen. Es genügt, wenn man den einen oder anderen Farbpunkt setzt. Diese Farbpunkte zum Beispiel Anlagenbriefkästen sollten möglichst geschickt gewählt werden, etwa in der Nähe der Haupteingangstür oder um diese herum, auch Fensterumrandungen in Grau bieten sich an.

Danach wird auch gesucht:

  • Postkästen mit 2 Ersatzschlüsseln
  • Sonderfarben für neue Briefkastenanlagen
  • Zaunbriefkästen aus glänzendem Edelstahl
  • Anlagenbriefkästen aus Kunststoff

Dekorationsgegenstände wie Briefkästen oder Zaunelemente

Es ist nicht zwangsläufig notwendig, zu Pinsel und Farbe bzw. Farbspray zu greifen. Auch viele Dekorationsgegenstände und nützliche Helfer werden im Handel in der oder den aktuellen Trendfarben angeboten. Zu nennen wären zum Beispiel Briefkästen, Zaunelemente, Blumenkästen und Rankhilfen. Darüber hinaus natürlich auch Leuchten in allen nur denkbaren Ausführungen. Die Garten- und Grundstücksgestaltung setzt Kreativität voraus, mithilfe von Trendfarben oder Gegenständen in diesen Farbtönen ist es möglich, das Grundstück modern zu gestalten. So sehr man sich auch ein modernes an den Trends orientiertes Grundstück wünscht, so wichtig ist es, dennoch maßzuhalten. Wer zu viel will, wird schnell belächelt werden, denn das Grundstück, welches eigentlich modern wirken soll, wirkt einfach nur überfüllt.

Briefkasten entsprechend den Bedürfnissen der Hauseigentümer

Grau in allen Schattierungen finden Haus- und Grundstücksbesitzer vor allem bei den Leuchten für den Garten. Der Grund ist im hochwertigen Edelstahl zu sehen. Dieses Material ist sowohl hochglänzend als auch in matt oder gebürstet zu finden. Die Formen der Gartenleuchten können je nach Geschmack ausgewählt werden, denn im Angebot sind Laternen ebenso wie Kugelleuchten oder jene, die in den Boden eingelassen werden. Neben den klassischen oder rustikalen Lampen für den Garten sind auch viele zu finden, die man als minimalistisch bezeichnen könnte. Praktisch sind ganz sicher jene Leuchten, die den Postkasten am Hoftor beleuchten, denn sie erleichtern dem Post- oder Zeitungsboten die Arbeit. Der Postkasten, ganz gleich, ob neben dem Hoftor oder der Haustür, kann die unterschiedlichste Farbe oder Größe haben. Grau ist für eine Briefkasten aufgrund ihres Ausgangsmaterials Edelstahl eine sehr gebräuchliche Farbe, da sie derzeit eine Trendfarbe ist, sieht man auch wieder häufiger Postkästen in diesen Farbtönen. Sie entsprechen der höchsten Qualität und lassen daher keine Kundenwünsche offen. Die Größe lässt sich den jeweiligen Bedürfnissen der Hauseigentümer anpassen. Darüber hinaus ist es natürlich möglich, einen Kasten mit mehreren Fächern für mehrere Mietparteien zu nutzen.

Wo kann man hochwertige Briefkastenanlagen bestellen?

Postkästen in Sonderfarben mit Ersatzschlüsseln auch als Briefkastenanlagen lieferbar - aus dem Cenator® Sortiment können Sie einfach im Onlineshop bestellen. Oberhalb dieser Infoseite finden Sie den direkten Online-Shopzugang - der Sie zu allen Anlagenausfürungen führt und Ihnen einen Gesamtübersicht bietet.