Standpostkästen als Briefkastenanlagen anliefern lassen und auf Pflaster aufschrauben

Der Standbriefkasten aus Edelstahl ist eine weitverbreitete und beliebte Variante. Standpostkästen werden einbetoniert oder man kann diese auf vorhandenes Pflaster aufschrauben. Der Edelstahl-Standbriefkasten ist auch mit einer separaten Zeitungsbox, einer Klingel oder einer Hausnummer erhältlich. Die freistehende Anlage oder der Einzelkasten sind voll allen Wettereinflüssen ausgesetzt und müssen daher unempfindlich und wetterfest sein. Der Werkstoff Edelstahl ist korrosionsbeständig und daher bestens für den Außenbereich geeignet. Beim Online-Fachhändler kann das gewünschte Modell aus einem großen Angebotssortiment ausgewählt werden. Angeliefert wird dieser versandversichert - Porto und Verpackung werden dem Kunden nicht berechnet. Jeder Postkasten wird inklusive Montagematerial und mit mindestens zwei Schlüsseln ausgeliefert. In der Übersicht finden Sie weitere Informationen, wie man den passenden Briefkasten auswählt und bestellt.

Briefkastenanlage mit Klingel und Außenlampen

"Alles in Edelstahl? Du kannst doch nicht alles aus Edelstahl wollen!" Meine Frau war außer sich. Sie hält leider gar nichts von schlichter Eleganz, bei ihr kann es nicht bunt genug sein. Selbst ein Regenbogen hat doch nur ein paar Farben. Rot, Pink oder Grün, alles wird gemischt im Haus oder auch am liebsten am Haus. Gerne auch gestreift oder getupft, so sollte die Hausfassade aussehen. Na, den Maler möchte ich sehen, der dir diesen Wunsch erfüllt, konterte ich und war doch ziemlich nervös, dass sie ihre Vorschläge tatsächlich realisieren wollte. In einer konspirativen Sitzung hatte sich meine Frau tatsächlich mit einem ortsansässigen Malermeister getroffen. Beide gingen zeigend und nickend um unser neu erbautes, noch weißes Haus herum und schienen schon eine imaginäre Farbigkeit auf die Fassadenwände aufzubringen, berichteten mir abends meine neuen Nachbarn. Darauf angesprochen, gab meine Frau auch bereitwillig Auskunft über den Verlauf des Gesprächs mit dem von ihr beauftragten Fachmann. Kritisch merkte dieser an, dass die geplanten Außengestaltungen mit Briefkastenanlage nebst Klingel, Handlaufgeländer und Außenlampen, allesamt in Edelstahl, doch ein recht eintöniges Gesamtbild abgeben könnten.

Danach wird auch gesucht:

  • Briefkasten aus Edelstahl mit Klingel
  • Standpostkästen einfach aufschrauben
  • Anlagenbriefkästen selber montieren
  • Postkasten Stahl mit Montagematerial

Mit dem neuen Briefkasten den Außenbereich umgestalten

Tatsächlich rückte die Malerfirma mit drei Mann noch nach einem Jahr an. Diese zeitliche Verzögerung wurde einmal der scheinbar nicht zu bewältigende Auftragslage geschuldet, dann aber auch unserer Uneinigkeit über die zu farbenfrohen Vorstellungen meiner Frau. In den Monaten des Wartens und der Verhandlungen bestellte oder kaufte ich Vorort weitere Accessoires in gebürstetem oder glänzendem Edelstahl wie den neuen Briefkasten, um den Außenbereich zu gestalten. Der exorbitante Brunnen mit beleuchtetem Wasserspiel, der recht grazil aber gute eineinhalb Meter hoch ist, hatte eine längere Lieferzeit und sollte erst in vier Wochen eintreffen, also nach unserer Hausumgestaltung in ein Vielfarbenhaus. Stets verstand ich, meine Frau mit meinen Einkäufen zu überraschen. Auf die stählernen Artikel reagierte sie aber selten mit Begeisterung.

Das Gerüst brachten die Herren Maler genauso schnell an, wie sie die Farbe an der Fassade anbrachten. Sie klecksten so ungestüm, dass auch Gartenfläche, schlecht abgeklebte Fenster und die neue Balkonbrüstung aus gebürstetem Edelstahl ordentlich etwas ab bekamen. Nur gut, dass ich Letztere und meine Aufbewahrungsbox für das Kaminholz vorsorglich selber durch Folie gesichert hatte. Meiner Frau ging es schon nach wenigen Stunden zu weit. Rigoros beschwerte sie sich und torpedierte die gesamte Aktion. Maler und Gehilfen zogen mit samt ihrem Gerüst nur nach wenigen Farbstrichen von dannen. Noch nach einem Jahr erfreue ich mich über ein paar Tupfer an einer Außenwand. Nun sitzen wir gemütlich auf unseren pflegeleichten Terrassenmöbel aus Edelstahl mit dazugehörigen Anlagenbriefkästen und schauen uns das kunterbunte Blumenmeer an, welches den Garten beherrscht.

Wo kann man hochwertige Briefkastenanlagen bestellen?

Standpostkästen als Briefkastenanlagen anliefern lassen und auf Pflaster aufschrauben - aus dem Cenator® Sortiment können Sie einfach im Onlineshop bestellen. Oberhalb dieser Infoseite finden Sie den direkten Online-Shopzugang - der Sie zu allen Anlagenausfürungen führt und Ihnen einen Gesamtübersicht bietet.